https://mobirise.com/

REISEMOBIL STELLPLATZ KEMPEN
Geo Daten N 51.367349 O 6.407311

Willkommen  auf unserem Stellplatz in Kempen.
Auf unserer Webseite finden Sie  alle  Infos zu unserem Angebot . Ferner informieren wir Sie über aktuelle Events und Veranstaltungen unserer Stadt Kempen, die man auch  gerne als die  "Perle vom Niederrhein" bezeichnet. 

VideoLightBox Gallery
Stellplatzvideo Stellplatz Kempenhow to embed video in wordpress by VideoLightBox.com v3.1

INFOS UND WISSENWERTES ZUM PLATZ (Schnellübersicht)

INFO AKTUELL  - Ohne Gewähr (da kurzfristige Änderungen möglich sind)

ÖFFNUNGSZEITEN

Ganzjährig nutzbar
Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag: 08:00Uhr - 22:00Uhr

FAKTEN DER ANLAGE

29 Stellplätze zw. 54qm - 66qm Stellfläche aus Schotter  
16A Stromanschluss pro Stellplatz Fahrwege 5m - 6,5m Breite aus Schotter  

LAGE

Unmittelbar neben der Sauna und Wasserwelt aqua-sol. In ca. 5 Fahrradminuten o. ca. 10 Minuten Fußweg erreichen Sie die historische Altstadt + Einkaufsmöglichkeiten.

TAGESPREISE

TAGESTICKET 8,00 €  
3 TAGE TICKET 21,00 €
Strom 50 Cent je 1 KW  - Frischwasser 1,00 € je 90 Liter

AKTUELLE EVENTS - VERANSTALTUNGEN IN UND UM KEMPEN

erstellt von KS Sport - & Eventmarketing GbR (Foto eigen)
    Klicks:611     A+ | a-
1. Kempener Weinfest am 01. u. 02. September 2017
Foto: Berfes in St. Hubert
Durch den Kempener Ex-Prinzen Hubert Jansen hat die Stadt Kempen seit Anfang April mit dem Kemp ́sche Cuvée ihren eigenen Wein. Was noch fehlt ist das passende Fest zum Wein. Dieses wollen Christian A. Kölker und Tobias Stümges von der KS Sport- & Eventmarketing GbR gemeinsam mit Weinhändlern aus Kempen am 01. und 02. September veranstalten. Das Fest soll von Kempenern für Kempener sein. Als Weinhändler fungieren dabei ausschließlich Kempener Händler. Neben einem umfangreichen Weinangebot wird auch für ein passendes Speiseangebot vom Flammkuchen bis zur Quiche gesorgt.

Als Veranstaltungsort dient das Gelände rund um den Kirchplatz in St. Hubert. Am Freitag öffnet das Weinfest in der Zeit von 18 bis 23 Uhr und am Samstag von 16 bis 23 Uhr. Ein Teil der Erlöse soll dabei einem Projekt in St. Hubert zufließen.

Weinfest sucht Weinkönigin!

Damit das Fest ein Gesicht erhält, sucht eine siebenköpfige Jury eine Weinkönigin. Mitglieder sind unter anderem Prinz Rainer Pasch, Winzer Dr. Georg Mergler, Tobias Robl, Hans-Peter van der Bloemen, Tobias Robl und Yvonne Hermans. Interessierte Damen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren können sich schriftlich per Mail an weinkoenigin@ks-event.info bis zum 06. August unter Angabe von Namen, Geburtsdatum- und Ort, Adresse, Foto und einem kurzen Text, warum man Weinkönigin werden möchte bewerben. Für die Gewinnerin winken ein Dirndl mit Scherpe sowie eine Reise nach Pünderich an der Mosel.

Radrennen in St. Hubert

Am Samstag, 02. September, drehen unter dem Namen „Kendel-City-Radrennen“ erstmals Radsportler auf einem ca. ein Kilometer langen Rundkurs ihre Runden durchs Kendeldorf in St. Hubert. Die KS Sport- und Event GbR von Christian A. Kölker und Tobias Stümges möchte dabei in Zusammenarbeit mit den Ciclistis Kempen eine Veranstaltung mit hohem Unterhaltungswert schaffen. Ideen- und Motivgeber für das Rennen ist der 22-jährige St. Huberter Hobbyradsportler, Tobias Robl. Bei dem geplanten Rennen sollen in sechs Rennkategorien nicht nur Amateursportler von nah und fern ihrem Hobby nachgehen dürfen, sondern auch Freizeit- und Spaßsportler. So soll sich Jung und Alt in den Wettbewerben „Fette-Reifen“ und „Nachbarschafts- und Firmenrennen“ in den Sattel schwingen. Ein Senioren- und Amateurrennen bildet den Amateursport ab. Den Abschluss des Rennens bildet um 19:45 Uhr ein Derny-Rennen. Im Sog ihrer Schrittmacher kommen die 10 Fahrer auf Spitzengeschwindigkeiten von 50 Stundenkilometern. Beginn des Renntages ist für 15 Uhr mit Start- und Ziel auf der Hauptstraße (Höhe der Sparkasse) geplant. Im Bereich des Kirchplatzes soll Platz für Getränke- und Gastronomiestände sowie eine Bühne für Live- Musik geschaffen werden. Das sportliche Programm soll gegen 20:15 Uhr enden.  

Info
Das „Fette Reifen“ Rennen für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren beginnt um 16.15 Uhr. Die 6 bis 8-jährigen fahren eine und die 8 bis 12-jährigen zwei Runden. Alle Kinder erhalten eine Teilnahmeurkunde. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das „Nachbarschaftsrennen“ im Alter ab 13 Jahren bis Ende offen startet um 19.15 Uhr. Das Rennen geht über zwei Runden. Gefahren werden darf mit Holland- und Trekkingrädern sowie E-Bikes über zwei Runden. Der Fun steht bei diesem Rennen an oberster Stelle. Aufgerufen sind Nachbarschaften, Vereine, Firmen, Schulklassen, Freundeskreise oder Einzelstarter. Die Startgebühr von 5 Euro kommt einem St. Huberter Projekt zugute. Eine dreiköpfige Jury bewertet die teilnehmenden Gruppen (ab 10 Teilnehmer) für den Gewinn einer Party für bis zu 20 Personen. Originelle Trikots und Räder werden gerne gesehen. Das Tragen eines Sturzhelmes in allen Rennen ist Pflicht. Anmeldungen zum Fette-Reifen- und Nachbarschaftsrennen können bis eine halbe Stunde vor dem Rennen in der Nummernausgabe am Kirchplatz oder jetzt schon unter meldungen@ks-event.info oder Tel.: 02151-516 26 16 entgegengenommen werden.